Die charakteristischsten Fahrradrouten von Riccione


Wie die meisten Riccione Bike Hotels bieten auch wir eine reiche Auswahl an wunderschönen Routen durch das Hinterland der Romagna. Entlang des Weges helfen Ihnen Verkehrszeichen mit Hinweis auf die korrekte Richtung des eingeschlagenen Weges, wie auf der rechten oberen Ecke der Karte angezeigt.

Hier folgend eine Liste von Routen, Kilometerstand und Schwierigkeitsgrad:

1. Die Strasse der romagnolischen Hugel – Km 110 (Mittel)
2. Burg der Malatesta (Ab Colle Giove) – Km 156 (Leicht)
3. Zur Furlo-Schlucht – Km 151(Leicht)
4. Burg der Malatesta (Ab Monteluro) – Km 121(Mittel)
5. Tour des olivenöls – Km 90 (Schwierig)
6. Bergfahrertour n. 1 – Km 100 (Schwierig)
7. Tour der 3 Regionen (Romagna – Marken – Toskana) – Km 157(Leicht)
8. Die Mini “9 colli” – Km 135(Leicht)
9. Bergfahrertour n. 2 – Km 114 (Schwierig)
10. Tour des Steinpilzes (Cippo) – Km 105(Leicht)
11. Meer, Hügel und nochmal Meer – Km 85(Mittel)
12. Tour des Montefeltro – Km 135(Mittel)
13. Raphael – Tour (Urbino) – Km 100(Mittel)
14. Tour des Sangiovese-Weins – Km 65 (Sehr Leicht)
15. Besuch bei Cagliostro (San Leo) – Km 105 (Schwierig)
16. Täler der Marken – Km 78(Mittel)
17. Panorama-Tour “Die Liebe fürs Meer” – Km 107(Schwierig)
18. Tour der “Hahnreie” – Km 87(Mittel)
19. Pass “der Grillo” – Km 90(Mittel)
20. Zu den “Altären” der Romagna – Km 61(Sehr Leicht)


" Das Personal sowie die Chefin waren sehr geduldig und freundlich. Sie erklärten Wege, gaben gratis Städtekarten aus, zeichneten die Wege ein, einfach super "
Richard D | Reims, Francia,
14/07/2014
Booking On Line

Ospiti camera #2
Ospiti camera #3
Ospiti camera #4
Protected by Verisgn Informazioni protette con certificato SSL 128 bit
Best Rate Guaranteed